Inhaltsbereich

Transfermaßnahmen

Die Wahrnehmung des Einzelnen mit all seinen individuellen Facetten, die intensive Betreuung und die kontinuierliche Suche nach den richtigen neuen Herausforderungen, sind unsere Stärken im Bereich Transfer. Das hebt uns von vielen anderen ab und ist der Garant für einen überdurchschnittlichen Vermittlungserfolg.

Die Teilnehmer unserer Transfergesellschaften sind Arbeitnehmer, die in der Regel im Rahmen von größeren Restrukturierungsprojekten Ihren bisherigen Arbeitgeber verlassen müssen oder wollen.

Unser Auftrag ist es, diesen Mitarbeitern neue, vielleicht auch bisher noch gar nicht angedachte Möglichkeiten zu eröffnen. Wir machen sie fit für die Arbeitsplatzsuche, beraten sie bei der Identifikation der richtigen Suchstrategie und der passenden Herausforderung. Wir helfen dabei, aus einer für die Betroffenen häufig katastrophalen Situation, das Beste zu machen: die Stärkung aus der Krise.

Hierbei setzen wir sowohl das Instrument der Transferagentur, die sich noch im Rahmen des bestehenden Altarbeitsverhältnisses mit dem Finden einer neuen beruflichen Herausforderung beschäftigt, als auch die Transfergesellschaft ein. Bei dieser wechseln die betreffenden Arbeitnehmer mit einem sogenannten „dreiseitigen Vertrag“ direkt und ohne Unterbrechung vom alten Arbeitsvertrag in den neuen bei der Transfergesellschaft. Dieser ist dann für die vereinbarte Laufzeit befristet und wird von der Bundesagentur für Arbeit durch die Gewährung von Transferkurzarbeitergeld gefördert.

Für den Arbeitssuchenden hat das den großen Vorteil, dass er sich mit einer maßgeschneiderten Betreuung ganz auf das Finden der neuen Aufgabe konzentrieren kann. Unsere Berater verfügen alle über ein ausgezeichnetes Netzwerk und identifizieren häufig Optionen, die noch gar nicht am freien Markt gesetzt sind. Im Rahmen von Praktika können unsere Suchenden dann auf der einen Seite ihre Kompetenz unter Beweis stellen und auf der anderen Seite einen potentiellen Arbeitgeber innerhalb von bis zu 4 Wochen auf Herz und Nieren prüfen, ob es auch der Richtige ist.

Ihr Vorteil ist neben der Wahrnehmung der sozialen Verantwortung im notwnedigen Abbauprozess und damit einer positiven Auswirkung auf Ihr Arbeitgeberimage die Rechtssicherheit, die Sie erlangen.

Häufig waren unsere Teilnehmer schon seit langen Jahren nicht mehr in der Rolle als Bewerber auf dem Arbeitsmarkt aktiv. Hier unterstützen wir mit zielgerichteten Trainings über die angebrachte Suchstrategie, das Erstellen einer optimalen Bewerbung bis hin zum Simulieren und Trainieren von Bewerbungsgesprächen. Wenn die entsprechenden Mittel zur Verfügung stehen, füllen wir auch Qualifikationslücken, die eventuell dem Traumjob im Wege stehen.

Wichtig ist aufgrund der einfließenden öffentlichen Förderung über das Transferkurzarbeitergeld die stimmige Gesamtdefinition der Maßnahme. Daher sprechen Sie am besten bereits mit uns, wenn Sie in die Grobplanung eintreten. Wir begleiten Sie gerne auf dem gesamten Weg!

 

 

Gezielt zu neuen Aufgaben!

Nach oben


Suche