Inhaltsbereich

Newplacement

Bei notwendigen Trennungsprozessen begleiten wir Ihr Unternehmen professionell von der Vorbereitung über das Trennungsgespräch, bis hin zum Ausspruch der Kündigung oder dem Abschluss eines Aufhebungsvertrages. Ziel ist dabei den Mitarbeiter bei der Findung eines neuen Arbeitsverhältnisses zu unterstützen.

In der Umsetzung des Trennungsmanagements zeigt sich die wahre Kultur des Unternehmens. Dabei steht die berufliche und persönliche Qualifikation und das besondere Potenzial des "gekündigten" Mitarbeiters im Mittelpunkt/Vordergrund.

Bereits lange ist bekannt, dass das Leben von Trennungskultur einen enormen Einfluss auf die Motivation der Mitarbeiter hat. Es gibt immer wieder Situationen, in denen der Weg nicht mehr gemeinsam gegangen werden kann: das ist den meisten auch bewusst. Wenn man sich aber sicher sein kann, dass auch hier verantwortlich mit der für den Betroffenen in der Regel katastrophalen Situation umgegangen wird, dass auch hier noch das soziale Gewissen eine Bedeutung hat, so gibt das ein tiefes Vertrauen und damit Sicherheit.

Jeder Mitarbeiter ist Kollege, ist in einem betrieblichen, sozialen Netzwerk und hat damit eine Bedeutung, die in der Regel auch nach Verlassen des Unternehmens nachhallt. Je besser eine unvermeidliche Trennung begleitet wird, auch kommunikativ, umso weniger ist der betriebliche Alltag negativ belastet.

Nutzen Sie die Chancen, die sich aus einem verantwortungsvollen Trennungsmanagement ergeben, sprechen Sie uns an!

Zu Beginn der individuellen Betreuung Ihrer Mitarbeiter steht dabei ein Kennenlerngespräch mit unserem hoffentlich zukünftigen Mandanten. Nach unserem Selbstverständnis entscheidet er, ob er mit uns den Weg, den Sie ihm ermöglichen, gehen möchte. Nur wenn der Mitarbeiter Vertrauen zu uns hat, können wir erfolgreich mit ihm arbeiten.

Nach der intensiven Analyse seiner Situation, betreuen und coachen wir ihn bei der Identifikation seiner Suchstrategie. Im Anschluss schaffen wir die notwendige Kompetenz im Bewerbungsprozedere und optimieren seine Unterlagen. Auch wenn er dann eine neue Herausforderung gefunden hat, sind wir für ihn da. Mindestens für die Dauer der Probezeit stehen wir noch in der Pflicht.

Unser gemeinsamer Erfolg ist die neue, befriedigende Position für unseren Mandanten.

 

 

Trennungsmanagement als Kultur!

Suche